Der Fahrradflohmarkt

Über 100 Fahrrad-Flohmärkte haben wir schon durchgeführt.

 

Fast jeden Monat kommen rund 100 Käufer und Verkäufer zusammen und tauschen oder verkaufen Räder. Nicht selten werden über 200 gebrauchte Räder an einem Tag zum Verkauf angeboten.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Am Flohmarkt-Tag können Sie Ihr Rad von 8 bis 9 Uhr bei Radsport Dressel  abgeben.

Das Prinzip ist denkbar einfach...

Wenn Sie Ihr Gebrauchtrad verkaufen wollen........

kommen Sie mit Ihrem fahrtüchtigen und verkehrssicheren

Gebrauchtrad zum Parkplatz am Krahenberg.

Von 8.00 – 9.00 Uhr können Sie ihr Rad bei Radsport Dressel, Schwedenstr. 31 in
Kronach abgeben und einen Teilnahmeschein mit Ihrer konkreten Preisvorstellung ausfüllen.

Von 8.00 – 14.00 Uhr werden die Gebrauchträder von Radsport Dressel-Mitarbeitern betreut.
Sie müssen also nicht den ganzen Samstag vor Ort bleiben und Ihr Fahrrad selber verkaufen.

Der Verkauf wird von den Mitarbeitern für eine Vermittlungsprovision von 10% organisiert.

Von 13.00 – 14.00 Uhr können Sie dann den erlösten Geldbetrag oder Ihr nicht verkauftes Fahrrad wieder abholen.

Radsport Dressel stellt die Flächen zur Verfügung und hilft Ihnen bei Bedarf bei der Ermittlung eines fairen Verkaufspreises.

Als Verkäufer gilt immer derjenige, der das Fahrrad abgegeben und den Teilnahmeschein ausgefüllt hat. Die Radsport Dressel GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die angebotenen Produkte (keine Sachmängel, Folgeschäden, Garantie oder Gewährleistung).